Aeroprobe Sonden – Anwendung in der Windenergie


Aeroprobe Sonden – Anwendung in der Windenergie

Zur Untersuchung und Überwachung der Luftströmung über die Rotorblätter von Windkraftanlagen im Labor wie in der Praxis werden Messinstrumente benötigt. Nicht nur bei dieser Art der Anwendung sind Aeroprobe-Produkte das perfekte Hilfsmittel für Untersuchungen an kleinen Modellen sowie für Strömungsmessungen an realen Windkraftanlagen im Betrieb. Beschreibungen zu Anwendungen von Aeroprobe-Produkten und ihres Einsatzes im Labor finden Sie auf anderen Seiten dieser Website. Bei Untersuchungen an realen Windturbinen kann der Luftstrom über die sich drehenden Rotorblätter durch Befestigung der Sonden an den Rotorblättern selbst oder durch Installation der Sonden mit Hilfe von Ständern vor oder hinter der Anlage erfolgen. Aeroprobe-Sonden lassen sich auch zur Ermittlung der Windverhältnissen in bestimmten geografischen Regionen einsetzen, um deren Eignung für die Errichtung von Windparks bewerten.


Den kompletten Bericht lesen …

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Druckmessung, Sensortechnik und getagged , , , , , , . Bookmarken: Permanent-Link. Momentan ist weder das Kommentieren noch das Setzen eines Trackbacks möglich.